Wie ich ihn kaufte
Erste Umbaumaßnahmen
Design & Styling
Erste Tests und Einstellfahrten
Vorbereitung Käfigeinbau
Nach dem Käfigeinbau
Nach dem ersten Innenraum-Lackieren
Reserve
Erste Veranstaltungen - erste Erfolge
Zotzenbacher Bergslalom
St. Agatha (A) - Deutsche Bergmeisterschaft
St. Johann, Salzburger Landesmeisterschaft
Andere M3 GTs am Ring
Und am Berg
Käfigüberarbeitung und Kernsanierung
Einbau Alpina Differentialdeckel
Einbau Catchtank
Einbau Motorsport-Scheinwerfer
Einbau Haubenhalter
Einbau Heckklappenhalter
Einbau Bremsluftschächte
Überarbeitung Fahrwerk
Polo in Rennaction
Umbaumaßnahmen nach F2005 Reglement
Käfigüberarbeitung und Kernsanierung

Hintere Radläufe: soviel zum Thema...wieso denn Gewindebolzen wegschneiden...wenn's auch anders geht... 
Traurig aber wahr!   Auch bei einem "professionellen" Käfigbauer ist nicht alles "Gold" was glänzt... 
Und so nach der Vorbereitung einer ordnungsgemäßen Versiegelung. 
Und so sah es unter dem Tank aus...HILFE!!!!!  Wenn Löcher nicht gebohrt sonden mit dem Plasmaschneider gemacht werden... 
Durch ein Hohlprofil hindurchgebrannt und versehentlich scheinbar auf der anderen Seite wieder hinaus... 
Und auch an den vorderen Befestigungspunkten kein anderes Bild... 
Drei Schraubenlängen und die "schneidegebrannten" Löchter nichtmal am richtigen Ort!  Blankschleifen, entrosten, versiegeln und anschließend abdichten war nun angesagt... 
so sieht's dann im Nachhinein aus...nach zwei kompletten Wochenenden... 
Foto folgt  Foto folgt  Foto folgt